Brautkleid – McCall’s M7124 (Version B)

-Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellennennung-

Hallo ihr Lieben,

wie es das Leben so will hat es diese Woche bei mir zugeschlagen. Ich hatte alles andere im Kopf und zu tun. Nur zum nähen kam ich nicht. Aus diesem Grund kann ich heute leider noch nicht das fertige Probemodell vom McCall’s M7124 zeigen… Gut, zwei Wochen Puffer habe ich, daher nehme ich nun von der ersten Gebrauch und vertage das Vorstellen des Probemodells auf nächste Woche.

Der Zwischenstand bis jetzt:

Schnittmusterteile: McCall's M7124 (Version B)
Immerhin habe ich die Teile aus Oberstoff und Spitzenstoff zugeschnitten. Der Futterstoff fehlt noch. Ja richtig gelesen, dieses Kleid wird mit Futter genäht. Zum einen weil es mein Favorit ist, was heißt, dass ich mir da besonders viel Mühe geben möchte, und zum anderen weil ich die Miederstäbchen garnicht anders einarbeiten kann. Dann fehlen noch die Einlagen. Aber die sind wie ich finde immer schnell zugeschnitten, weil da kein Stoff ausgerichtet werden muss.

Somit verabschiede ich mich mit diesem Minibeitrag in die letzten zwei Wochentage und freue mich darauf, nächste Woche dann auch hoffentlich das fertige Probeteil zu zeigen.

Ich wünsche euch alles Gute.
Eure Sarah

Die „Gliederung“ oder auch Zielliste für die Beitragsreihe zum Hochzeitstag:

Donnerstag, 08.03.: Einleitung der Beitragsreihe
Donnerstag, 15.03.: Erste Vorstellungen, Erwartungen an das Kleid
Donnerstag, 22.03.: Schnittmuster-Vorstellung I
Donnerstag, 29.03.: Schnittmuster-Vorstellung II
Donnerstag, 05.04.: Schnittmuster-Vorstellung III und Probestoffe
Donnerstag, 12.04.: Probeteil Vogue bridal original V2788
Donnerstag, 19.04.: Zwischenstand: McCall’s M7124 (Version B)
Donnerstag, 26.04.: Ergebnis: McCall’s M7124 (Version B)
Donnerstag, 03.05.: Probeteil Schnittmuster 3
Donnerstag, 10.05.: Probeteil Schnittmuster 4
Donnerstag, 17.05.: Probeteil Schnittmuster 5
Donnerstag, 24.05.: Probeteil Schnittmuster 6
Donnerstag, 31.05.: Probeteil Schnittmuster 7
Donnerstag, 07.06.: Probeteil Schnittmuster 8
Donnerstag, 14.06.: Entscheidung und Stoffwahl
Donnerstag, 21.06.: Fortschritt/Zwischenstand, ggf. Änderungen
Donnerstag, 28.06.: Fortschritt/Zwischenstand, letzte Änderungen
Donnerstag, 05.07.: Endspurt, letzter Zwischenstand
Donnerstag, 12.07.: Präsentation des fertigen Brautkleides 🙂
Donenrstag, 09.08.: Fotos von der Trauung

Wir sehen, ein straffer Zeitplan, der jetzt noch eine Woche Zeitpuffer enthält. Man weiß ja nie, wann das Leben dazwischen kommt. 🙂

Advertisements

7 Gedanken zu “Brautkleid – McCall’s M7124 (Version B)

  1. Oh, erst einmal herzlichen Glückwunsch!
    Ich finde es toll, dass du das Projekt wagst. Ich selbst habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, mir mein Brautkleid selbst zu nähen- also rein theoretisch, es fehlt nämlich noch ein entscheidendes Detail…. der Antrag ^^
    Du wirst sicher bezaubernd an dem Tag aussehen und es wird dir sicher viel besser passen, als ein Gekauftes das je könnte!

    Liebe Grüße
    Iris

    Gefällt mir

    • Hallo Iris,
      danke für das Mut machen! :)
      Das ist wirklich schön zu hören oder zu lesen wie in diesem Fall. Wenn ich sehe was du alles nähst, dann wirst du bestimmt keine großen Schwierigkeiten mit dem Nähen deines Brautkleides haben. Und bis der Antrag kommt ist es sicherlich auch schön Vorstellungen zu entwickeln. :)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Gefällt 1 Person

      • Sehr gerne und ich werd mir jetzt gleich einmal ansehen, was sich alles bei dir getan hat!
        Danke dir :)
        Ich glaube, so lang muss ich nicht mehr warten… in letzter Zeit redet er doch viel vom Heiraten :D
        Ganz liebe Grüße

        Gefällt mir

      • Na das klingt doch vielversprechend 😁
        Ich drücke dir die Daumen.
        Ich bin gerade noch am grübeln 🤔
        Am Wochenende schaue ich mir just for fun ein paar Kleider im Brautmodengeschäft an. Da hole ich mir nochmal ein paar Einblicke, schaue mir an wie die so verarbeitet sind und probiere ein Kleid mit dem Oberteil an, das ich noch ausprobieren möchte. Schadet ja nie sich noch ein wenig Inspiration zu holen. :)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.