Die Zukunft des Blogs

Hallo zusammen.

Heute schreibe ich mal nicht  über das Nähen und auch nicht über „nähverwandtes“. Vielmehr geht es darum, wie es mit diesem Blog zukünftig weitergeht. Es folgt technisches Gebrabbel. 🙂 Die am 25. Mai endgültig in Kraft tretende DSGVO stellt viele neue Forderungen, die auch für Blogs wie diesen hier interessant sind. Kommentarfunktion, IP-Adressensammlung, usw. Ihr kennt das, daher schweife ich hier nicht weiter aus. Weshalb ich trotzdem einen Beitrag darüber verfasse liegt daran, dass ich bei der Umstellung weitaus mehr Probleme habe, als anfangs gedacht. Weiterlesen »

Advertisements

#Naehdirwas – Zwischenstand

Ahoi ihr Lieben!

Es steht wieder ein neues Thema bei #Naehdirwas an! Das erste in diesem Jahr war Ultra Violett, gefolgt von Mustermix und nun, Trommelwirbel…. Ice Cream Lovers! Was heißt das? Genäht wird mit Pastellfarben. Ich liebe Pastellfarben! Wer will wählt einen Stoff mit Eis-Muster. Wo wir gerade von Eis sprechen…Weiterlesen »

Kleid Dira – Herzen und Pfeile

Moin!

Meine Begeisterung für den Schnitt Dira von Prülla habe ich schon einmal auf diesem Blog kundgetan. Heute folgt die zweite Begeisterungswelle. Auch wenn meine schwarze Dira zu groß geworden ist, trage ich sie dennoch unglaublich oft und gerne. Für mich ist der Schnitt das perfekte Alltagskleid, weil die Länge des Rockteils angenehm ist, die Ärmel mit ihrem 3/4 Arm für die jetzige Übergangszeit ideal sind und es nicht nur bequem, sondern gleichzeitig auch noch schick ist. Weiterlesen »